TraumFabrikMusik. Über Film-Komponist:innen im Roman

von

Der Artikel ist noch in der Ausarbeitung und/oder muss noch ediert und gelayoutet werden.
Näheres erfahren Sie an dieser Stelle in Kürze.

 

Ein besonderes Augenmerk legt dieser Essay auf die Komponist:innen für Film und Fernsehen — hier häufig Hollywood…
Wie machen sich die Musikschaffenden im harten Umfeld der Traumfabrik, schlagen sie sich mit erbarmungslosen Produzent:innen und unwissenden Regisseur:innen herum…?
Anhand folgender Romane soll dies voraussichtlich betrachtet werden:

• Michael Krüger, Die Cellospielerin (2000)
• Silvio Blatter, Eine unerledigte Geschichte (2006)
• Mona Simpson, My Hollywood (2010)
• Jonathan Janz, The Sorrows (2012)
• Heather Rose, The Museum Of Modern Love (2018)

 

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 6 und 2.